Show simple item record

dc.contributor.advisorGonzález Miranda, Emilio
dc.contributor.authorLykhohray, Sofiya
dc.date.accessioned2019-02-06T13:33:45Z
dc.date.available2019-02-06T13:33:45Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10347/18241
dc.descriptionTraballo Fin de Grao en Lingua e Literatura Modernas. Curso 2017-2018
dc.description.abstractDer Stricker nimmt eine herausragende Stellung im Kontext der deutschsprachigen Kurzerúihlung des Mittelalters ein, denn es gehort zu seinen Verdiensten, das ,Mare', im ersten Drittel des 13. Jahrhundertslitera risiert und dadurch eine neue Gattung begründet zu haben. Ziel dieser Arbeit ist es daher, eine Form- und Funktionsbestimmung des Strickerschen Marentypus durchzuführen. In einem ersten Schritt soll anhand einiger ausgewahlter Erzahlungen wie , Der kluge Knecht',Der begrabe ne Ehemann' oder ,Die drei Wünsche' die konstitutiven Elemente der narrativen Struktur des Stricker schen Mare beschrieben werden, wobei nicht nur der Aufbau, sondern auch die Personenkonstellationen und ihre konkrete Rolle im Handlungsverlauf zu berücksichtigen sind. In eine m zweiten Arbeitsschritt soll dann die Funktionalitat dieses Ma rentypus naher bestimmt werden (moral-didaktische Absicht; Aufrechterhaltung einer patriarchalen Ordnung, etc,). In einem dritten Schritt so llen dann auch andere Texte hera ngezogen werden, die in der vom Stricker eroffneten Traditionslinie ste hen. Das wird gestatten, bestimmte Varianten der Ordnungsdiskussion zu konstatieren und kurz zu beschreiben.
dc.language.isodeu
dc.rightsAtribución-NoComercial-CompartirIgual 4.0 Internacional
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
dc.subjectStricker
dc.subjectDeutschs narrativ
dc.subjectNarrativa alemana
dc.subjectNarrativa alemá
dc.subjectIdade Media
dc.subject.classificationMaterias::Investigación
dc.titleDer marentypus des Strickers in der deutschen kurzerzahlung des mittelalters
dc.typeinfo:eu-repo/semantics/bachelorThesis
dc.rights.accessrightsinfo:eu-repo/semantics/openAccess
dc.contributor.affiliationUniversidade de Santiago de Compostela. Facultade de Filoloxía


Files in this item

application/pdf
Name: TFG_2017_2018_Modernas_Aleman_Lykhohray_Sofiya.pdf
Size: 2.241 Mb
Format: PDF


Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Atribución-NoComercial-CompartirIgual 4.0 Internacional
Except where otherwise noted, this item's license is described as  Atribución-NoComercial-CompartirIgual 4.0 Internacional





Harvesters:Useful links:
Universidade de Santiago de Compostela | Teléfonos: +34 881 811 000 e +34 982 820 000 | Contact Us | Send Feedback